+49 (0)152 24578700 geschaeftsstelle@tv08lohmar.de

Uke Muskafa – Spitzenspieler der 2. Jugend 18 Mannschaft

Wichtige Punkte konnte die 1. Herren in der Bezirksklasse gegen den Tabellenfünften TTC Plittersdorf einfahren. Mit 9:6 siegten die Lohmarer und haben jetzt als Tabellenzehnter, mit nunmehr 11:23 Punkten, nur noch 3 Punkte Rückstand auf die TTG Sankt Augustin, die mit 14:20 Punkten den 9. Tabellenplatz, den Relegationsplatz, einnimmt. Die Lohmarer Punkte holten Thomas Pütz (2), Christoph Trunk (2), Rudi Rudat (2) und Florian Liß in den Einzeln sowie die beiden Doppel Marco Weis/Rafael Santos (1) und Thomas Pütz/Christoph Trunk (1). Bei 5 noch ausstehenden Punktspielen ist der Klassenerhalt wieder etwas näher gerückt.
Die 2. Herren verpasste 2 wichtige Punkte im Kampf um den Klassenerhalt in der 1. Kreisklasse. Die Mannschaft verlor beim TTC Eschmar 2 mit 5:9. Starke Leistung wieder Mal von Lohmars Nr. 1 Christian Gärtner, der 2 x im Einzel und auch im Doppel, gemeinsam mit Catrin Pimmer, erfolgreich war. Die Punkte 4 und 5 holten Christoph „Auge“ Bois sowie der rückhandstarke Claus Lindlahr.
Wesentlich schlimmer erwischte es die 3. Herren beim Klassenprimus TV Rosbach 4 (27:1). Die Windecker Spieler, die aufgrund ihrer Spielstärke allesamt nur mit einem sog. „Sperrvermerk“ in der 3. Kreisklasse antreten dürfen, waren den 08´ern klar überlegen. 2 Partien endeten im 5. Satz. Eine Resultatsverbesserung wäre demnach möglich gewesen. Mit von der Partie waren Ingolf Lautenschläger, Nobbi Miebach, Wilfried Pauli und Catrin Pimmer.

Christoph Trunk – 2 Einzelsiege gegen den TTC Plittersdorf

Die 4. Herren unterlag in der 3. Kreisklasse dem TTC Eschmar 4 mit 2:8. Die beiden Lohmarer Ehrenpunkte holte Marcio „Sporting“ Mendes Neto.
Einen klaren 8:0 Kantersieg konnte die 5. Herren gegen die TTG Niederkassel 9 feiern. Die Punkte holten Nicole Scheuenstuhl (2), Papa Manni „The Haudegen“ Gerber (2), Ali Hartmann (1), Gisela Altmann (1) sowie die Doppel Gerber/Hartmann und Scheuenstuhl/Altmann.
Die 1. Damen unterlag in der Bezirksklasse dem Tabellendritten SV Frielingsdorf mit 3:8. Für Lohmar punktete Nicole Löschner im Einzel doppelt sowie das Doppel Catrin Pimmer/Nicole Löschner. Für Nicole Scheuenstuhl und Gisela Altmann reichte es dieses Mal nur zu Satzgewinnen.
Auch der Nachwuchs hatte diese Woche gegen Top-Teams einen schweren Stand. Die 1. Jugend 18 Mannschaft unterlag in der Bezirksklasse dem TV Refrath mit 3:8. Für Lohmar punkteten Jeremy Bier (1), Alex Schessler (1) sowie das Doppel Bier/Schessler. Gerrit Bier und Uke Mustafa komplettierten das Team. Mit der 8:4 Niederlage beim TTC Eschmar hat die 2. Jugend 18 Mannschaft ihre Tabellenführung in der 1. Kreisklasse abgeben müssen. Das Team konnte nicht in Bestbesetzung  antreten. Die Niederlage war daher einkalkuliert. Eine ganz starke Leistung zeigte Uke Mustafa, der 3 Einzel gewinnen konnte. Den 4. Punkt holte Lohmars Nr. 2, Luca di Domizio. Weiter im Team: Ben Dederichs und Ersatzmann Enrico König. Die 1. Jugend 15 Mannschaft unterlag dem Spitzen-Team ESV Troisdorf mit 3:8. Lukas Töws, Niklas Oelke, Till Thul und Jasper Schuhl wehrten sich nach Kräften. Trotz guter Leistungen war gegen die Troisdorfer nicht mehr drin. TP

Print Friendly, PDF & Email