+49 (0)152 24578700 geschaeftsstelle@tv08lohmar.de

Die 2. Herrenmannschaft des unseres Vereins hatte nach einer erneut sehr guten Saison in der 2. Kreisklasse am vergangenen Freitag vor heimischer Kulisse die Möglichkeit, im Relegationsspiel gegen die dritte Mannschaft des TTC Troisdorf den Aufstieg klar zu machen.

In einer emotionsgeladenen, jedoch jederzeit fairen Begegnung konnten die ca. 40 Zuschauer aus beiden Lagern teilweise hochgradig spannende Spiele verfolgen.

Leider – aus Lohmarer Sicht – ging das Spiel am Ende mit 9:5 an die Gäste, die nun nächstes Jahr eine Klasse höher spielen werden. Unterm Strich war es ein verdienter Sieg, da die Troisdorfer in den entscheidenden Momenten die besseren Nerven und auch das nötige Quäntchen Glück hatten.

Die Punkte für den TV 08 holten das Doppel Celina Domscheit/Patrick Opfermann sowie im EinzelCelina Domscheit, Christoph Bois, Ingolf Lautenschläger und Norbert Miebach.

Trotz des verlorenen Relegationsspiels kann die Mannschaft um Captain Claus Lindlahr – die erst 2017 in die 2. Kreisklasse aufgestiegen war – auf eine überwiegend sehr gute Saison zurückblicken. Nachdem man im Vorjahr den vierten Platz erreicht hatte, war es in diesem Jahr sportlich der zweite Platz. Da jedoch ein gewonnenes Spiel am „grünen Tisch“ verloren wurde, musste man der TTG St. Augustin den zweiten Platz überlassen und somit in die Relegation.

Viel wichtiger als die Platzierung war jedoch erneut der Zusammenhalt und die Zuverlässigkeit dieser Truppe. So waren an mehr als 10 Spieltagen zuviele Spieler vor Ort, so dass so manches Mal ein oder zwei Spieler freiwillig aussetzen mussten. Ein in heutiger Zeit selten gewordenes Luxusproblem.

Im Einzelnen wurden in der Saison 2018/2019 folgende Bilanzen erspielt:

1. Celina Domscheit 24:12 im oberen Paarkreuz
2. Christoph Bois 22:6 im oberen Paarkreuz
3. Achim Cramer 4:4 im oberen Paarkreuz
4. Mike Knopp 18:14 im mittleren Paarkreuz
5. Patrick Opfermann 18:15 im mittleren Paarkreuz
6. Ingolf Lautenschläger 14:9 im unteren Paarkreuz
7. Norbert Miebach 11:8 im unteren Paarkreuz
8. Claus Lindlahr 6:7 im unteren Paarkreuz

Leider fällt diese Mannschaft in der kommenden Saison auseinander, da die Spieler Lautenschläger, Miebach und Lindlahr in die dritte Mannschaft gehen und Achim Cramer aus verletzungsbedingtenGründen seine Karriere vorerst unterbrechen muss. Ihm auf diesem Wege erst einmal gute Genesung!

Damit endet – so sind sich alle einig – eine großartige, dreijährige Zeit, an die alle immer gerne zurückdenken werden verbunden mit der Hoffnung, dass es eines Tages eine Reunion geben wird.

Oder wie es am Ende des 80er-Jahre-Klassikers „Zurück in die Zukunft“ stand: „…To be continued…“

Am 13. Juli wird es daher standesgemäß eine große Saison-Abschlußparty geben, auf der die Highlights der vergangenen drei Saisons sicherlich nochmals aufleben werden….

BANANA!

Print Friendly, PDF & Email