Seite auswählen
Jahresabschluss 2017

Jahresabschluss 2017

Turnen bis zum Abwinken: Jahresabschluss des TV 08 Lohmar


Zum Jahresabschluss des TV 08 Lohmar kamen 120 Aktive des TV 08 Lohmar aus den Bereichen Turnen, Trampolin und Aikido am Montag, 11.12.2016, in die Jabachhalle in Lohmar. Die Aktiven wurden von ihren Eltern und Großeltern begleitet, so dass die Jabachhalle wieder einmal mit Turnern und Zuschauern gut gefüllt war. Die Zuschauer sahen ein buntes Programm und konnten sich an der Kuchen- und Würstchentheke verköstigen. Hier ein Dankeschön an die Helfer und die fleißigen Kuchenbäcker.

Kinder und Jugendliche im Alter von 1 bis 16 Jahren zeigten ihr Können. Nach der Ansprache durch die Abteilungsleiterin der Turnabteilung, Daniela Dreilich, und dem 1. Vorsitzenden, Wolfgang Richter, begannen die Kleinsten der Eltern-Kind-Gruppe unter der Leitung von Andrea Wingenfeld mit ihrer Vorführung. Sie zeigten gemeinsam mit ihren Eltern einen Tanz. Anschließend sahen die Zuschauer einen Tanz und eine Turnvorführung am Kasten und Boden der Kleinkindgruppen unter der Leitung von Gaby Döring und Valeria Makseimer. Damit die Kleinen dann nicht so lange warten mussten, bekamen sie zwischendurch ihre Urkunden. Jedes Kind erhielt zudem noch ein Weihnachtsgebäck. Nach der Siegerehrung der Kleinsten begannen die Vereinsmeisterschaften der Turnerinnen und Turner. Die Mädchen und Jungen turnten an den Geräten Sprung, Reck, Stufenbarren, Ringen, Schwebebalken und Boden ihre eingeübten Übungen und wurden von den Kampfrichtern bewertet. Gleichzeitig begann die Trampolintruppe an zwei großen Trampolinen eine Trainingseinheit. Zwischendurch zeigte die Aikido-Abteilung unter der Leitung von Frank Vogelsberg einige Techniken aus dem Aikido-Bereich. Das war eine tolle Schauvorführung.

Nachdem alle Turner ihre Übungen geturnt hatten, wurde die Halle zu einem Trampolin-El Dorado umgebaut. Es erfolgte eine tolle Aufführung der jüngeren Trampolinturner mit lustigen Kostümen am kleinen Trampolin auch mit Kasten, gefolgt von einer Vorführung der größeren Trampoliner an zwei großen Trampolinen und mehreren kleinen Trampolinen verkleidet als Cheerleader. Mit atemberaubenden Sprüngen sorgten die Trampoliner unter der Leitung von Thomas Nonn und Anna und Bianca Weber beim Jahresabschluss des TV 08 Lohmar für viel Stimmung.  Als Abschluss eines kurzweiligen Turnnachmittags erfolgte die Siegerehrung. Es wurden zahlreiche Vereinsmeisterinnen und Vereinsmeister in den unterschiedlichen Gruppen und Jahrgängen gekührt. Alle Kinder bekamen eine Urkunde, die ersten drei eine Medaille und jedes Kind ein Weihnachtsgebäck. Auch die zahlreichen Helfer wurden mit einem kleinen Geschenk bedacht. Es war eine gelungene Veranstaltung und alle Turnerinnen, Turner und fließigen Helfer gingen in die wohlverdiente Weihnachtspause.

Schwimmkurs für geflüchtete Jugendliche und Männer

Schwimmkurs für geflüchtete Jugendliche und Männer

auf Anregung der Stadt Lohmar – Willkommenskultur – bot der TV 08 Lohmar einen Schwimmkurs für geflüchtete Jugendliche und Männer an.

Als Schwimmtrainer fungierte Herr Küster aus Troisdorf für den Turnverein, die Organisation übernahm Amt 41 der Stadt Lohmar und Herr Jörg Baumgartner, Mitglied der Steuerungsgruppe der Stadt Lohmar.

Zwei Gruppen zu je 10 Jugendlichen und Männer begannen vor gut 10 Wochen mit den ersten Schwimmübungen. Am Ende reichte es zwar „nur“ für acht Teilnehmer die 25m frei schwimmen konnten und einen Gegenstand vom Beckenboden hochholen konnten.

Wir Gratulieren.

Teilnahme beim Köln Halbmarathon

Teilnahme beim Köln Halbmarathon

Kommenden Sonntag der erste Start bei einem großen Wettkampf. Gerd Entz und Freddy Marx werden beim Köln Halbmarathon an den Start gehen.

Eine umfangreiche Vorbereitung liegt hinter dem Duo. Trainingsläufe im Naafbachtal , Aggerbogen , am Spechtsberg , aber auch in den Getreidefeldern des Münsterlandes , den Siegburger Wolfsbergen, zudem regelmäßiges Leichtathletik Training  Dienstags in der Jabachhalle / Stadion hat uns so weit gebracht , das wir mit ca. 14000 Teilnehmern die große Runde von Deutz bis zum Kölner Dom versuchen wollen.

Unser großes  Ziel : Gut und gemeinsam ankommen !!

Turnen ?  Turnen !!

Turnen ? Turnen !!

Kennen Sie das: Da hat man sich für den Urlaub ins Zeug gelegt um die „ Bikini-Figur“ zu erlanden und nach dem Urlaub ist alles vergessen. Aber nach dem Urlaub ist vor dem Urlaub (frei nach Sepp Herberger) !!

Also: Figur halten, Spaß haben, sich selber belohnen und fit durch den Herbst, Winter und Frühling bis zum nächsten Sommer kommen.

Das geht ganz einfach. Man muß es nur wollen !! Das Angebot des TV 08 Lohmar -immer am Donnerstag von 18 Uhr 30 bis 20 Uhr- bietet in der Sporthalle der Grundschule Lohmar für alle etwas. Ob Rücken, Hüften, BBP oder nur die allgemeine Fitness und Beweglichkeit. Für jede und jeden ist etwas dabei.

Tun muss man es allerdings selber oder mit Freunden und Bekannten. Zur „Schnupperstunde“ unter der Anleitung einer sehr erfahrenen Trainerin sind alle am 07.09.2017 herzlich eingeladen.

Bitte Hallenschuhe, ein Handtuch und etwas zu Trinken mitbringen.

Auf geht´s.

Crowdfunding für neue Trikots

Crowdfunding für neue Trikots

Basketball: Lohmar Lions – Crowdfunding für neue Trikots

Nachdem die Lohmar Lions nun einige Jahre im Spielbetrieb sind und mit der kommenden Saison nun erstmals in der 1. Kreisliga Basketball auflaufen und zudem die Neugründung eines Jugendteams geplant ist, gehen die Lohmar Lions mit der Bitte um Unterstützung an die Öffentlichkeit.

In den letzten Spielzeiten konnten sich die Lions stets noch damit behelfen, dass sie zwar farblich einheitlich, aber mit verschiedenen Trikots antraten, nun zur neuen Saison in der höheren Spielklasse und der damit einhergehenden Erweiterung des Kaders steht dringend die Neuanschaffung eines Heim- und eines Auswärtstrikotsatzes an.

Da dies die finanziellen Möglichkeiten des Vereins sprengt, suchen die Lions nach Unterstützern für ihr Vorhaben und haben zu diesem Zweck ein Crowdfunding Projekt bei der VR-Bank Rhein-Sieg (https://vrbankrheinsieg.viele-schaffen-mehr.de/turnverein-lohmar) gestartet. Dort können alle UnterstützerInnen der Lions tätig werden. Mit Hilfe der Bank gibt hoffen die Lohmarer Lions und der TV 08 Lohmar e.V. als Stammverein, dass ausreichend Geld für die Neuanschaffung zusammenkommt.

Die Lions hoffen auf zahlreiche Unterstützer.

Das Projekt befindet sichjetzt in der Finanzierungsphase. Für jede 10,00 Euro, die gezahlt werden, legt die VR-Bank 10,00 Euro als Spende drauf. Natürlich kann auch mehr als 10,00 Euro überwiesen werden. Das Geld wird treuhändisch von der VR-Bank verwaltet und nach erfolgreichem Abschluss des Crowdfunding an den Turnverein ausgezahlt. Die Finanzierungsphase läuft noch bis zum 07.09.2017. Unterstützen Sie die Anschaffung der Trikots. Gefragt sind in erster Linie die Mitglieder der Basketballabteilung, Eltern, Großeltern der Jugendlichen. Natürlich freut sich der Vorstand aber über jede andere Spende. Am Ende des Projekts bekommt jeder Spender eine Spendenquittung.

Einfach unter www.vrbankrheinsieg.viele-schaffen-mehr.de reinschauen und Unterstützen. Je mehr Zahlungen kommen, um so mehr unterstützt die VR- Bank