+49 (0)152 24578700
Sportliche Aktivitäten beim TV 08 eingestellt?

Sportliche Aktivitäten beim TV 08 eingestellt?

Man sollte meinen, dass beim TV 08 Lohmar alle sportlichen Aktivitäten zwangsläufig eingestellt sind. Alle?

Die Zumba Gruppe um Milena Safilippo geht andere Wege. Milena bietet einen Livestream an, wo jeder von zu Hause aus mitmachen kann. Am Mittwoch, 4.11.2020, trafen sich 18 Teilnehmerinnen virtuell, um unter Anleitung der erfahrenen Milena Sanfilippo weiter Ihrem Hobby Zumba zu frönen. Das Angebot gibt es mittwochs und donnerstags von 20:00 Uhr bis 21:00 Uhr und sogar sonntags von 10:30 Uhr bis 11:30 Uhr. Einfach bei Milena Sanfilippo  unter 0151 70879792 melden um in einer WhatsApp aufgenommen zu werden. Ihr erhaltet dann einen Zugangscode.

Vielen Dank für Ihre und Eure Treue zum TV08Lohmar

Vielen Dank für Ihre und Eure Treue zum TV08Lohmar

Liebe Mitglieder und Freunde TV08Lohmars,

wir befinden uns im zweiten (Teil)-Lockdown. Und wieder heißt es für unsere Sportlerinnen und Sportler das gemeinsame Training in der vertrauten Gruppe zu pausieren.

Sosehr wir auch bedauern, dass unsere Abteilungen nicht trainieren können, verstehen und unterstützen wir doch die Notwendigkeit und nehmen unsere gemeinsame, gesellschaftliche Verantwortung war.

In diesem Jahr gehörte für uns dazu, dass unsere Jahreshauptversammlung im Frühjahr nur als Online-Jahreshauptversammlung (rechtlich nicht gesichert) stattfinden konnte und nun auch die Entscheidung, dass wir die geplante Präsenz-Versammlung in diesem Monat auch nicht durchführen können. Angedacht ist nun die Jahreshauptversammlung in 2021 für die beide Geschäftsjahre.

Auf dieser Jahreshauptversammlung sind auch wieder Wahlen geplant. Der Vorstand des TV08Lohmar benötigt dringend im Vorstand Unterstützung in verschiedenen Bereichen (Geschäftsführung – Sportwart – Öffentlichkeitsarbeit). Falls Sie jemanden kennen oder sich selbst berufen fühlen melden Sie sich gerne bei uns. Das Vorstandsteam freut sich.

Von Anbeginn der Pandemie war dem Vorstand des TV08Lohmars wichtig, dass unsere Übungsleiter, Helfer und Kursleiter weiterhin beim Verein beschäftigt sein können und somit jederzeit bereit waren Ihre Tätigkeiten wiederaufzunehmen. Viele unserer Übungsleiter, Helfer und Kursleiter halten Kontakt zu Ihren Gruppen und ermöglichen so eine gute Kommunikation. Vielen Dank.

Wir freuen uns sehr darüber, dass viele Mitglieder dazu beitragen, dass trotz pausierten Trainingsbetrieben der TV08Lohmar erhalten bleiben kann. Dies geht nur wenn wir gemeinsam zum Verein stehen und Ihm die Treue halten.

Der Vorstand hat in seiner letzten Sitzung beschlossen, den Mitgliedern, ab Beitritt 2020 und früher, eine Betragsreduzierung von 20% im nächsten Jahr zu gewähren.
Dies ist ein ausdrücklicher Dank für die Treue zum TV08Lohmar

Wir hoffen, dass unser Sportbetrieb bald wiederaufgenommen werden kann.

Bis dahin bleiben Sie Gesund.

Sportliche Grüße, für den Vorstand,

Simon Schilling, Vorsitzender des TV08Lohmars

Zlatan und der flinke Flinkerbusch

Zlatan und der flinke Flinkerbusch

TV 08 Lohmar e. V. – Tischtennis-Vereinsmeisterschaften 2020

Das Team um Abteilungsleiter Marco Weis hatte lange überlegt, ob man die Tischtennis-Vereinsmeisterschaften dieses Jahr überhaupt austragen oder sie aufgrund der bestehenden Pandemie lieber ausfallen lassen sollte. Da bereits viele Wettkämpfe ausgefallen sind, noch ausfallen werden und die sozialen Kontakte vieler Vereinsmitglieder sowieso schon auf ein Minimum heruntergeschraubt wurden, hatte man sich dazu entschlossen, dieses traditionell einmal jährlich stattfindende Turnier durchzuführen.

Unter besonderen Auflagen (Mundschutz außerhalb der Spielbox, Abstand halten, Verzicht auf den üblichen Handshake, regelmäßiges Desinfizieren der Hände und Materialien usw.) fanden somit am 24.10.2020 die Tischtennis-Vereinsmeisterschaften der Damen und Herren statt. Alles war gut organisiert und lief reibungslos ab.

Wie in den Vorjahren auch wurde eine A-Klasse für Spielerinnen und Spieler bis 1.700 Tischtennis-Ranglisten-Punkte (TTR) und eine B-Klasse für Spielerinnen und Spieler bis 1.300 TTR-Punkte ausgetragen.

In der B-Klasse gab es mit dem flinken Cedric Flinkerbusch einen Überraschungssieger. Vom Ranking her eigentlich auf Platz 3 eingestuft schaffte Cedric es nicht nur die Top-Gesetzte und Vorjahressiegerin Nicole Löschner im Halbfinale mit 3:2 auszuschalten, sondern im Finale auch den als Geheimfavoriten eingeschätzten Heißläufer Marcio Mendes de Neto mit 3:0 zu besiegen. Das kleine Finale um Platz 3 gewann Nicole Löschner dann mit 3:2 Sätzen gegen Altmeister Claus Lindlahr.

Die A-Klasse wurde von den Akteuren der 1. Herrenmannschaft dominiert. Auf den Plätzen 1 bis 3 platzierten sich, wie im Vorjahr, Marco „Zlatan“ Weis, Thomas Pütz und Rafael Santos, dieses Mal nur in umgekehrter Reihenfolge. Platz 1 belegte hochverdient Lohmars Spitzenspieler Marco Weis mit 6:0 Einzelsiegen. Im entscheidenden Spiel gegen Thomas Pütz musste Marco im vierten Satz, trotz einer 8:2-Führung, Matchbälle abwehren. Trotzdem entschied Marco Weis diesen 4. Satz für sich. Im entscheidenden 5. Satz hatte Routinier Pütz dem druckvolleren Spiel des 23 Jahre jüngeren Abteilungs-Chefs nicht mehr entgegenzusetzen und unterlag mit 2:3 Sätzen. Im Endklassement belegte Thomas Pütz mit 5:1 Siegen den Silberrang, gefolgt von Vorjahressieger Rafael „Sanchez“ Santos (4:2). Spielstark präsentierte sich auch Andy Neff (3:3), der vor Wochenfrist vom TuS Birk zum TV 08 Lohmar gewechselt ist und der 1. Mannschaft in der Rückrunde, beim Kampf um den Klassenerhalt in der Bezirksklasse, neue, positive Impulse geben soll. Andy unterlag Thomas Pütz und Rafael Santos jeweils knapp im Entscheidungsplatz und musste sich mit dem guten, aber undankbaren 4. Platz zufriedengeben.

Bildergalerie: 2020 Vereinsmeisterschaft Tischtennis
Endergebnisse:
A-Klasse:

  1. Marco Weis
  2. Thomas Pütz
  3. Rafael Santos
  4. Andy Neff
  5. Christoph Bois
  6. Celina Domscheit
  7. Jeremy Bier

B-Klasse:

  1. Cedric Flinkerbusch
  2. Marcio Mendes Neto
  3. Nicole Löschner
  4. Claus Lindlahr
  5. Bartosz Majerczyk
  6. Heinz Meyer
  7. Adelheid Hartmann
  8. Uke Mustafa
  9. Alvaro Sanchez
  10. Helmut List

Lohmar Lions: Auch für die Jüngsten jetzt ein Angebot

Lohmar Lions: Auch für die Jüngsten jetzt ein Angebot

Die Lohmar Lions – die Basketballer des TV Lohmar – machen jetzt auch den jüngsten Fans des Basketballs ein Trainingsangebot.

Die Basketball-Minis haben bereits kurz vor Ausbruch der Corona-Pandemie mit ihrem Training begonnen und konnten es kaum aushalten, bald wieder in die Halle zu können. Nun ist es so weit.

Das Angebot richtet sich an alle Interessierten Kinder unter 8 Jahren, die Ziele sind vor Allem Spaß an der Bewegung, Spaß an kleinen Spielen und eine langsame Hinführung zu basketballspezifischen Übungsformen sowie erste Regelkunde.

In den letzten zwei Jahren kamen immer mal wieder Anfragen, ob einzelne Jüngere nicht am Training der U12 teilnehmen könnten, da dies aber schwierig ist, wurde die neue Gruppe etabliert. Risto Terhart – seit einiger Zeit bereits Trainer bei U12 und U14 – hat sich bereit erklärt, das neue Angebot zu etablieren.

Interessierte (Eltern) melden sich bitte bei Risto Terhart (0157/53424240), Abteilungsleiter Uwe Kögler (02263/801037 bzw. uwekoegler@gmx.de) oder Geschäftsführer Karl-Heinz Bayer (02246/300222 bzw. geschaeftsfuehrer@tv08lohmar.de). – Foto: Jacy Ben

Lohmar Lions trainieren wieder

Lohmar Lions trainieren wieder

Die Basketballer des TV Lohmar haben nach der Corona bedingten Pause ihr Training wieder aufgenommen und mit der Vorbereitung auf die nächste Saison begonnen, die voraussichtlich Ende Oktober beginnen soll.

Trotz einiger Einschränkungen im Trainingsbetrieb durch erhöhten Platzbedarf der Schule und die Hygienekonzepte freuen sich die Aktiven darauf, wieder Körbe werfen zu können.

Für die kommende Saison haben die Lohmar Lions vier Teams gemeldet: Herren, U16 männlich, U14 mixed und U12 mixed, alle sind in der Kreisliga aktiv.

Interessenten für Training und/oder Spielbetrieb melden sich bitte bei Karl-Heinz Bayer (geschaeftsfuehrer@tv08lohmar.de bzw. 02246/300222) oder beim Abteilungsleiter Uwe Kögler (uwekoegler@gmx.de bzw. 02263/801037.