+49 (0)152 24578700
Bei den Zumba-Kids war schon Weihnachten

Bei den Zumba-Kids war schon Weihnachten

Milena Sanfilippo hat schon Weihnachtmann gespielt und den Kindern von Zumba-Kids persönlich ein kleines Geschenk überreicht. Alle Kinder haben sich riesig gefreut. Auch Anja Ribbeck und Gaby Döring haben den Teilnehmern ihrer Seniorengruppe ein kleines Präsent zukommen lassen.

Sportliche Aktivitäten beim TV 08 eingestellt?

Sportliche Aktivitäten beim TV 08 eingestellt?

Man sollte meinen, dass beim TV 08 Lohmar alle sportlichen Aktivitäten zwangsläufig eingestellt sind. Alle?

Die Zumba Gruppe um Milena Safilippo geht andere Wege. Milena bietet einen Livestream an, wo jeder von zu Hause aus mitmachen kann. Am Mittwoch, 4.11.2020, trafen sich 18 Teilnehmerinnen virtuell, um unter Anleitung der erfahrenen Milena Sanfilippo weiter Ihrem Hobby Zumba zu frönen. Das Angebot gibt es mittwochs und donnerstags von 20:00 Uhr bis 21:00 Uhr und sogar sonntags von 10:30 Uhr bis 11:30 Uhr. Einfach bei Milena Sanfilippo  unter 0151 70879792 melden um in einer WhatsApp aufgenommen zu werden. Ihr erhaltet dann einen Zugangscode.

Vielen Dank für Ihre und Eure Treue zum TV08Lohmar

Vielen Dank für Ihre und Eure Treue zum TV08Lohmar

Liebe Mitglieder und Freunde TV08Lohmars,

wir befinden uns im zweiten (Teil)-Lockdown. Und wieder heißt es für unsere Sportlerinnen und Sportler das gemeinsame Training in der vertrauten Gruppe zu pausieren.

Sosehr wir auch bedauern, dass unsere Abteilungen nicht trainieren können, verstehen und unterstützen wir doch die Notwendigkeit und nehmen unsere gemeinsame, gesellschaftliche Verantwortung war.

In diesem Jahr gehörte für uns dazu, dass unsere Jahreshauptversammlung im Frühjahr nur als Online-Jahreshauptversammlung (rechtlich nicht gesichert) stattfinden konnte und nun auch die Entscheidung, dass wir die geplante Präsenz-Versammlung in diesem Monat auch nicht durchführen können. Angedacht ist nun die Jahreshauptversammlung in 2021 für die beide Geschäftsjahre.

Auf dieser Jahreshauptversammlung sind auch wieder Wahlen geplant. Der Vorstand des TV08Lohmar benötigt dringend im Vorstand Unterstützung in verschiedenen Bereichen (Geschäftsführung – Sportwart – Öffentlichkeitsarbeit). Falls Sie jemanden kennen oder sich selbst berufen fühlen melden Sie sich gerne bei uns. Das Vorstandsteam freut sich.

Von Anbeginn der Pandemie war dem Vorstand des TV08Lohmars wichtig, dass unsere Übungsleiter, Helfer und Kursleiter weiterhin beim Verein beschäftigt sein können und somit jederzeit bereit waren Ihre Tätigkeiten wiederaufzunehmen. Viele unserer Übungsleiter, Helfer und Kursleiter halten Kontakt zu Ihren Gruppen und ermöglichen so eine gute Kommunikation. Vielen Dank.

Wir freuen uns sehr darüber, dass viele Mitglieder dazu beitragen, dass trotz pausierten Trainingsbetrieben der TV08Lohmar erhalten bleiben kann. Dies geht nur wenn wir gemeinsam zum Verein stehen und Ihm die Treue halten.

Der Vorstand hat in seiner letzten Sitzung beschlossen, den Mitgliedern, ab Beitritt 2020 und früher, eine Betragsreduzierung von 20% im nächsten Jahr zu gewähren.
Dies ist ein ausdrücklicher Dank für die Treue zum TV08Lohmar

Wir hoffen, dass unser Sportbetrieb bald wiederaufgenommen werden kann.

Bis dahin bleiben Sie Gesund.

Sportliche Grüße, für den Vorstand,

Simon Schilling, Vorsitzender des TV08Lohmars

Deutsches Sportabzeichen

Deutsches Sportabzeichen

Auch in diesem Jahr nimmt der TV 12/68 Donrath e.V. in Kooperation mit dem TV 08 Lohmar e.V. wieder das Deutsche Sportabzeichen ab.

Termine: 19.08.2020; 02.09.2020; 16.09.2020; 30.09.2020; 07.10.2020

Treffen ist an diesen Tagen immer von 17:00 – 18:30 Uhr auf dem Sportplatz am Donrather Dreieck. Bei starkem Regen (auch unmittelbar davor) entfällt der Termin. Hygieneregeln sind einzuhalten.

Eine Anmeldung ist zwingend erforderlich!

Bei Fragen einfach melden bei: Kati Schürg (02246-915321 oder 0173-8251946)

Ehrenamt des Monats März: Uwe Kögler

Ehrenamt des Monats März: Uwe Kögler

Im März ehrt die Stadt Lohmar Uwe Kögler und zeichnet ihn für sein großes Engagement und seine Verdienste für den integrativen Vereinssport mit dem Ehrenamt des Monats aus.

Der Einsatz für Menschen mit Behinderung ist für Uwe Kögler schon lange eine Herzensangelegenheit. Während seines Zivildienstes auf einer Schule für Körperbehinderte lernte er den Rollstuhlbasketball kennen und lieben.
Rollstuhlbasketball ist die bekannteste und populärste paralympische Sportart. Gleichzeitig hat der Ballsport eine starke gesellschaftliche
Funktion, denn er ist integrativ: Männer und Frauen, Behinderte und Nichtbehinderte, Jugendliche und Erwachsene können gemeinsam in
einem Team spielen. Rollstuhlbasketball wird in Deutschland seit Anfang der 70er Jahre gespielt, in Donrath seit 1985.
Uwe Kögler, der selbst keine Behinderung hat, spielte und trainierte in verschiedenen Vereinen. Nach seinem Umzug ins Bergische Land kam er zum TV Donrath. Hier trainiert er seit 2014 jeden Dienstag und Donnerstag die sogenannten „Rollis“ in der Jabachhalle. Etwa zehn Spieler/-innen kommen regelmäßig zum Training. Alle kommen aus benachbarten Kommunen und sind dank umgebauter PKWs mobil. Die Spieler/-innen nutzen das Training auch zum Austausch. Sie geben sich gegenseitig Lebenshilfen, die ihren Alltag erleichtern.

Der 55-Jährige nimmt die Strecke von seinem Wohnort Engelskirchen nach Lohmar gerne auf sich. Es ist ihm ein Anliegen die „Rollis“ zu trainieren und seine Leidenschaft für den Basketball mit anderen zu teilen.
Auch der „Läufer-Basketball“ ist für den Diplom-Heilpädagogen als Hobby nicht mehr wegzudenken. 2012 hat er den Basketball beim TV08 Lohmar wiederbelebt. Er ist Abteilungsleiter und trainiert die U14 sowie die Herrenmannschaft. Die Nachfrage am Mannschaftssport ist groß. So zählt die Basketball-Abteilung aktuell etwa 60 Mitglieder.

Ein besonderes Erlebnis ist für Uwe Kögler das Sportfest „Lohmar in Bewegung“, bei dem er mit den „Rollis“ 2019 bereits zum dritten Mal eine Mitmach-Aktion angeboten hat. Jede/-r Interessierte kann sich in einen Rollstuhl setzen und mitspielen. „Die Kinder sind dabei so unbefangen und stellen ganz offen ihre Fragen, davon kann sich mancher Erwachsene etwas abgucken. Niemand soll sich scheuen Menschen mit Behinderung offen anzusprechen, nur so funktioniert ein integratives Miteinander“, erklärt Uwe Kögler.
Er ist froh, dass sich im Bereich Inklusion so viel getan hat und auch in den Köpfen der Menschen ein Umdenken stattfand. Die Angebote für Menschen mit Behinderung sind in den letzten 20 Jahren deutlich angestiegen.

Bildunterschrift:
Für sein aktives Engagement erhält Uwe Kögler (3. v. r.) die Urkunde
„Ehrenamt des Monats“ von Bürgermeister Horst Krybus (l.). Simon
Schilling, 1. Vorsitzender des TV08 Lohmar e. V. (2. v. r.) und Detlef
Drechsler, 2. Vorsitzender (r.) freuen sich über die verdiente Auszeichnung
ihres Vereinskollegen

Aktualisierte Finanzrichtlinie 2020

Aktualisierte Finanzrichtlinie 2020

Auch so “trockene” Dinge wie unsere Finanzrichtlinie bedürfen gelegentlich der Bearbeitung. Das haben wir getan, und ab sofort ist die aktualisierte Finanzrichtlinie 2020 verfügbar. Was hat sich getan?

  • Die Kilometerpauschale wurde einheitlich für alle auf 0,30 EUR angehoben, wie wir das im vergangenen Jahr bereits beschlossen hatten.
  • Die Ausbildungskosten werden für alle Vereinsmitglieder übernommen, unabhängig vom Alter (Beschluss vom 09.10.2019)
  • Eine Ergänzung: Geschäftsjahr ist das Kalenderjahr (das stand bislang nirgendwo)
  • §7 “Inventarverzeichnis”: Hier fehlte ein Hinweis auf steuerliche Vorgaben und der Einschluss von GWG.
  • §12 “Ehrenamtspauschale”: Hinweis auf Auszahlung durch Überweisung. (Kein Bargeld)
  • §15 “Veranstaltungen der Abteilungen”: Überschüsse aus Veranstaltungen können zukünftig durch die Abteilung im gleichen Geschäftsjahr verwendet werden. Nicht verwendete Überschüsse gehen allgemein an den TV08.
  • Änderung der maximalen Zuschüsse auf 15 EUR pro Person für Weihnachtsfeiern & Co
  • Zahlreiche kleine Umformatierungen und Rechtschreibkorrekturen ohne Änderung des Inhaltes

Danke an alle, die mit ihren Hinweisen an der Überarbeitung beteiligt waren!