+49 (0)152 24578700 geschaeftsstelle@tv08lohmar.de
Sportlerehrung 2018  am 29.11.2018 Bürgerzentrum Birk

Sportlerehrung 2018 am 29.11.2018 Bürgerzentrum Birk

Unser 1. Vorsitzender wurde auf der Sportlerehrung am 29.11.2018 für sein besonderes Engagement beim Turnverein geehrt und mit Urkunde und Medaille aus der Hand von Bürgermeister Horst Krybus ausgezeichnet
Wolfgang Richter ist seit 2007, seit mehr als 10 Jahren, Vorsitzender des Turnvereins 08 Lohmar e.V. Er hat damals den Verein vor der Auflösung gerettet, da sich zunächst kein Vorsitzender gefunden hatte. In einer außerordentlichen Mitgliederversammlung hat er sich dann bereit erklärt, das Amt zu übernehmen. Ein Glücksfall für den Verein. Ihm ist es gelungen, den Mehrspartenverein wieder zu einer Einheit zu formen. Er besucht unermüdlich im Laufe des Jahres alle Gruppen, spricht mit Übungsleitern, Teilnehmern und Eltern der Jugendlichen. Er verpasst kaum die Meisterschaftsspiele Tischtennis, Basketball, Badminton und Volleyball. Legendär sein „Geburtagsdienst“: Alle Mitglieder, die 70 Jahre und älter werden, bekommen ein kleines Präsent und einen persönlichen Besuch.
Selber sportlich immer noch aktiv: bis vor wenigen Jahren in der „Dienstagsgruppe“ mit Hallenfußball und jetzt beim Tischtennis. Außerhalb den Vereins noch beim Tennis.
Wolfgang Richter ist mit Leib und Seele Vorsitzender des Turnvereins. Oberstes Ziel ist beim ihm, den Verein voran zu bringen. Dank seiner Tätigkeiten hat sich der Verein wieder zu einer Einheit geformt und zieht am selben Strang.

Schwimmkurs für geflüchtete Jugendliche und Männer

Schwimmkurs für geflüchtete Jugendliche und Männer

auf Anregung der Stadt Lohmar – Willkommenskultur – bot der TV 08 Lohmar einen Schwimmkurs für geflüchtete Jugendliche und Männer an.

Als Schwimmtrainer fungierte Herr Küster aus Troisdorf für den Turnverein, die Organisation übernahm Amt 41 der Stadt Lohmar und Herr Jörg Baumgartner, Mitglied der Steuerungsgruppe der Stadt Lohmar.

Zwei Gruppen zu je 10 Jugendlichen und Männer begannen vor gut 10 Wochen mit den ersten Schwimmübungen. Am Ende reichte es zwar „nur“ für acht Teilnehmer die 25m frei schwimmen konnten und einen Gegenstand vom Beckenboden hochholen konnten.

Wir Gratulieren.

Crowdfunding für neue Trikots

Crowdfunding für neue Trikots

Basketball: Lohmar Lions – Crowdfunding für neue Trikots

Nachdem die Lohmar Lions nun einige Jahre im Spielbetrieb sind und mit der kommenden Saison nun erstmals in der 1. Kreisliga Basketball auflaufen und zudem die Neugründung eines Jugendteams geplant ist, gehen die Lohmar Lions mit der Bitte um Unterstützung an die Öffentlichkeit.

In den letzten Spielzeiten konnten sich die Lions stets noch damit behelfen, dass sie zwar farblich einheitlich, aber mit verschiedenen Trikots antraten, nun zur neuen Saison in der höheren Spielklasse und der damit einhergehenden Erweiterung des Kaders steht dringend die Neuanschaffung eines Heim- und eines Auswärtstrikotsatzes an.

Da dies die finanziellen Möglichkeiten des Vereins sprengt, suchen die Lions nach Unterstützern für ihr Vorhaben und haben zu diesem Zweck ein Crowdfunding Projekt bei der VR-Bank Rhein-Sieg (https://vrbankrheinsieg.viele-schaffen-mehr.de/turnverein-lohmar) gestartet. Dort können alle UnterstützerInnen der Lions tätig werden. Mit Hilfe der Bank gibt hoffen die Lohmarer Lions und der TV 08 Lohmar e.V. als Stammverein, dass ausreichend Geld für die Neuanschaffung zusammenkommt.

Die Lions hoffen auf zahlreiche Unterstützer.

Das Projekt befindet sichjetzt in der Finanzierungsphase. Für jede 10,00 Euro, die gezahlt werden, legt die VR-Bank 10,00 Euro als Spende drauf. Natürlich kann auch mehr als 10,00 Euro überwiesen werden. Das Geld wird treuhändisch von der VR-Bank verwaltet und nach erfolgreichem Abschluss des Crowdfunding an den Turnverein ausgezahlt. Die Finanzierungsphase läuft noch bis zum 07.09.2017. Unterstützen Sie die Anschaffung der Trikots. Gefragt sind in erster Linie die Mitglieder der Basketballabteilung, Eltern, Großeltern der Jugendlichen. Natürlich freut sich der Vorstand aber über jede andere Spende. Am Ende des Projekts bekommt jeder Spender eine Spendenquittung.

Einfach unter www.vrbankrheinsieg.viele-schaffen-mehr.de reinschauen und Unterstützen. Je mehr Zahlungen kommen, um so mehr unterstützt die VR- Bank

Jahreshauptversammlung 2017

Jahreshauptversammlung 2017

Die Jahreshauptversammlung fand am 30.03.2017 statt. Gewählt wurde der komplette Vorstand der sich noch einmal für das jeweilige Amt zur Verfügung stellte, sowie die Fach- und Jugendwarte, sowie die Abteilungsleiter.
Hier für den geschäftsführenden Vorstand: Wolfgang Richter (Vorsitzender), Detlef Drechsler (stellv. Vorsitzender), Helmut List (Kassenwart), Simon Schilling (Sportwart) und Karl-Heinz Bayer (Geschäftsführer).

Dringend gesucht wird ein oder eine Pressesprecher-in, gerne auch ab 16 Jahren.

Geehrt für ihre langjährige Vereinsmitgliedschaft wurden (s. auch Foto): Helene Ames (55J), Manfred Ames (55J), Anni Siebert (50J), Heidelore Schönenbrücher (50J), Ingeborg Krenkel (45J), Helga Eimermacher (40J), Brunhilde Zander (40J), Thomas Pütz (40J), Leider nicht anwesend: Karin Zühlke (40J) und Erika Grölle (40J).

Änderungen wurden beschlossen: Der Familienbeitrag, der zwar neu nicht mehr gewählt werden kann, aber noch alt besteht, erhöht sich ab 01.01.2018 von 240 € auf 260 €.

Dagegen werden sich die Kursbeiträge (außer Koronar) für die Mitglieder ab dem 01.08.2018 von 1,75 € auf einen Euro senken. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Homepage: www.tv08lohmar.de.

„Ehrenamt des Monats“

„Ehrenamt des Monats“

Im Februar ehrt die Stadt Lohmar Martin Kröger und zeichnet ihn für seine Leistungen und Verdienste im Turnverein Lohmar mit dem „Ehrenamt des Monats“ aus.

Mentale Stärke, Beweglichkeit, Taktik, ein gutes Ballgefühl: Der Badminton-Sport fordert und stärkt viele Fertigkeiten.

Die Leidenschaft für diesen Sport wurde früh entfacht in der Familie Kröger. Martin Kröger begeistert sich bereits seit seinem achten Lebensjahr für Badminton und gehört wie sein Bruder Andreas und seine Schwester Claudia zur jungen Mannschaft des Turnvereins 08 Lohmar e.V. In den letzten 10 Jahren hat das Team konzentriert und ehrgeizig trainiert und bereits Lohmarer Sportgeschichte geschrieben: Im Jahr 2016 gelang der Aufstieg in die Landesliga – zum ersten Mal in der Geschichte des Turnvereins Lohmar e.V.
Dass Martin Kröger neben seinem Studium an der technischen Hochschule in Köln ehrenamtlich vier Tage in der Woche das Training leitet, zeigt, mit welchem Enthusiasmus er sich in das Vereinsleben einbringt. Er ist nicht nur Mannschaftskapitän, ebenso kümmert er sich um die wichtigen Dinge im Hintergrund des Vereins – etwa die Organisation der Spiele oder die Materialbeschaffung. Anstrengungen, die Früchte tragen: Neben sportlichen Erfolgen in den Badminton-Ligen bildete die Ausrichtung der Lohmarer Stadtmeisterschaften im Jahr 2016 einen Höhepunkt in der Vereinshistorie.
Als Ehrenamtler liegt Martin Kröger die Förderung von Nachwuchs-Spielerinnen und -Spielern besonders am Herzen. Gerade Jugendliche sollten sich mit der Idee anfreunden, andere ehrenamtlich zu trainieren: „Verantwortung übernehmen, die eigene Sensibilität für menschliche Bedürfnisse schulen und erleben, welchen Einfluss ich haben kann – all dies sind wertvolle Lebenserfahrungen“, findet Martin Kröger.

Allen Sportinteressierten legt er nahe, es mit Badminton zu versuchen: „Nicht nur  das Badminton-Spiel, auch das familiäre und freundschaftliche Miteinander im Verein macht großen Spaß“. Und um den Spaß gehe es – neben sportlichen Leistungen – vor allem.

Kontakt: Stadt Lohmar, Haupt- und Rechtsamt, Sascha Wagner, Tel.: 02246 15-140, E-Mail: Sascha.Wagner@Lohmar.de

Bild: Badminton-Trainer und Mannschaftskapitän Martin Kröger ist auch auf dem Platz mit Leidenschaft aktiv.

Zumba-Kurs  2017

Zumba-Kurs 2017

Nach dem überaus erfolgreichen Start im vergangenen Jahr geht der Zumba-Kurs  2017 natürlich  weiter.

Trainingszeiten sind:
Donnerstag, 20:00 Uhr bis 21:00 Uhr Jabachhalle Freitag. 20:15 bis 21:15 Uhr Jabachhalle
Der Kurs läuft bis zu den Osterferien und wird voraussichtlich an 12 Terminen stattfinden. Am Weiberfastnacht und am darauf folgenden Freitag findet keine Übungsstunde statt.
Die Kursgebühren betragen 4,00 Euro pro Termin für Nichtmitglieder und 1,75 Euro pro Termin für Mitglieder des Turnvereins 08 Lohmar e.V.
Ein Einstieg in den Kurs ist jederzeit möglich, die Kursgebühren werden anteilig berechnet.
Infos und Anmeldungen über geschaeftsstelle@tv08lohmar.de oder telefonisch bei der Kursleiterin Milena Sanfilippo 02205/8035933 mobil 0151/70879192