+49 (0)152 24578700 geschaeftsstelle@tv08lohmar.de

Der Dezember 2019 hielt eine besondere Überraschung für das langjährige Mitglied des TV08 Lohmar bereit: In seinem 70. Mitgliedsjahr beim Turnverein wurde Heribert Frielingsdorf im Rahmen einer vorweihnachtlichen Sitzung des Gesamtvorstandes mit einer Laudatio des Sprechers des Ältestenrates, Markus Schwedes, die Ehrenmitgliedschaft im Verein verliehen.
1949 trat er in den Turnverein im zarten Alter von 9 Jahren ein und engagierte sich sogleich in der Turnabteilung. Mit bescheidensten Mitteln, aber viel Enthusiasmus und Zeitaufwand wurde diese nach dem Kriege wiederaufgebaut und der Turnbetrieb mit dem Wohlwollen einiger Mitbürger durchgeführt. So musste jeweils von allen Hand angelegt werden beim mühevollen Auf- und Abbau der Geräte, und die Trainingsstätten wechselten des Öfteren: Vom Hof der Kohlehandlung in den Saal der Gaststätte „Zur Linde“ und über einen Klassenraum in der Schule bis zur dann endlich fertiggestellten eigenen Turnhalle am Breiter Weg.Heribert tat sich hier immer hervor und es wurden dann auch etliche Erfolge errungen wie der erste Platz in seiner Gruppe beim Kinderturnfest des Gaues Bonn-Rhein-Sieg und als Mannschaft der Titel der Vizemeisterschaft im gleichen Bezirk.
Abseits der aktiven Sportausübung wurde Heribert bereits im Alter von 18 Jahren in den Vorstand gewählt und übernahm die Leitung der männlichen Kinderturngruppe für 10 Jahre.
Als Nachfolger von Hans Braschoß wurde er dann zum Oberturnwart ernannt, dieses Amt hatte er bis 1974 inne. In diesem Jahr beendete er dann den aktiven Sport im TV08 aus beruflichen Gründen. Aber ganz konnte er es doch noch nicht lassen: So beteiligte er sich seit 2006 wieder am Seniorensport.

Heribert hat 70 Jahre treu und fest zu seinem Turnverein gestanden und sich in dieser Zeit um den Verein verdient gemacht. Dies wurde entsprechend gewürdigt mit der Verleihung der Ehrenmitgliedschaft im TV 08 Lohmar!
Herzlichen Glückwunsch dazu!

Print Friendly, PDF & Email