+49 (0)152 24578700 geschaeftsstelle@tv08lohmar.de

Bericht Volleyball

Jahresbericht 2019/2020 der Abteilung Volleyball für die Mitgliederversammlung des TV 08 Lohmar e.V. am 19.03.2020

Allgemein:
Die Gruppe Volleyball besteht weiterhin aus zwei Gruppen, welche jeweils Dienstag und Mittwoch um 20:00 Uhr in der Grundschule Lohmar trainieren.

Gruppe „Dienstag“:
Die Dienstag-Gruppe wird von Bernd Brüggemann trainiert und nimmt leider immer noch nicht am Meisterschafts-Spielbetrieb teil. Im vergangenen Jahr hat sich die Gruppe aber weiter stabilisiert und ist mit dem Training soweit zufrieden

Gruppe „Mittwoch“:
Die Mittwoch-Gruppe wird offiziell nicht mehr von Axel Schmitz trainiert, er hat das Amt des Trainers offiziell aus gesundheitlichen Gründen aufgegeben. Die Gruppe nimmt nach wie vor am Meisterschaftsbetrieb der BSF-Mixed Rheinland Bezirksliga teil. Angestrebt wird weiterhin der Klassenerhalt auch in 2020. Da jedoch die Mannschaften in dieser Gruppe sehr ausgeglichen sind, schwankt der Tabellenstand derzeit stark. Nachdem im vorletzten Jahr zwei Spieler aus gesundheitlichen Gründen aufhören mussten freuen wir uns aktuell über ein neues Mitglied gerade auch, weil es diesmal eine sehr junge Mitspielerin ist. Vielleicht hat das ja einen gewissen „Sog-Effekt“?
Zusätzlich nimmt die Mannschaft in der laufenden Saison am Bezirksliga-Pokal Rheinland als eine von zwei Mannschaften aus dem Rhein-Sieg-Kreis teil. Das Achtelfinale konnte wiedererwarten gegen eine klassenhöhere Mannschaft gewonnen werden. Im Viertelfinale stand dann eine um zwei Spielklassen höhere Mannschaft auf dem Programm. Das Viertelfinale … <da das Spiel am kommenden Mittwoch stattfindet, werde ich das Ergebnis auf der Versammlung nachreichen>

Abteilung:
Auch diesmal hat die Volleyball Abteilung eine kleine Weihnachtsfeier organisiert. Traditionell ging es erst auf die Eisbahn zum Eisstockschießen und danach zum Stärken in den Flohberg. Die Anzahl der Teilnehmer war dieses Jahr wieder sehr hoch und das Event hat sich etabliert und scheint allen zu gefallen. Auch dieses Jahr werden wir an dieser Tradition wohl wieder anknüpfen.
Stand und Ausblick:
Die Dienstagsgruppe hat sich weiter stabilisiert. Die Mittwochsgruppe hat ihr Ziel Klassenerhalt weiter vor Augen. In der neuen Saison wollen sie an die guten Leistungen anknüpfen. Beide Gruppen suchen gerne noch Verstärkung.

Print Friendly, PDF & Email