+49 (0)152 24578700

Bericht Vorstand

Bericht zur Jahreshauptversammlung 2020

Liebe Mitglieder ses TV 08 Lohmar,
seit nun über einem Jahr ist der „neue“ Vorstand des TV 08 Lohmar im Amt.

Der Vorstand hat sich verändert und verjüngt. Der Verein freut sich das Michaela Mäurer als neue Schriftführerin, Melanie Bosbach als stellv. Sportwartin und Christian Aust als neuer Kassierer sich bereit erklärt haben die Ämter zu bekleiden. Aus dem Vorstand verabschiedet haben wir unser Ehrenmitglied Renate Müller, die sehr lange, zuverlässig und kompetent im Vorstand aktiv war und unser, nun seit der letzten Versammlung, Ehrenmitglied Wolfgang Richter der als Vorsitzender maßgeblich den Verein in den letzten Jahren geprägt und präsentiert hat.

Schön ist das weiterhin Karl-Heinz Bayer als Geschäftsführer, Detlef Drechsler als stellvertretender Vorsitzender und Helmut List nun als Sportwart aktiv sind.

Der geschäftsführende Vorstand hat sich in den ersten Monaten intensiv mit der Aufgabenverteilung auseinandergesetzt, vieles was vorher selbstverständlich war, musste neu aufgeteilt und strukturiert werden.

Im Sommer 2019 konnte der TV 08 Lohmar wieder eine Mannschaft beim Tauziehen im Stadion im Rahmen von Lohmar in Bewegung stellen. Das Team erreichte einen fantastischen 3. Platz. Besonders schön war es, dass hier Mitglieder aus den Abteilungen Aikido, Basketball, Leichtathletik und Tischtennis und aus dem Vorstand Sportler mit dabei waren. Die Abteilung Basketball und Tischtennis präsentierte Ihre sportliche Arbeit drüber hinaus mit eigenen Angeboten.

Im Dezember fand erstmalig eine Ehrung im kleinen Rahmen statt. Alle Ehrenmitglieder, der Ältestenrat und der geschäftsführende Vorstand würdigten die Vereinsmitgliedschaft von über 70. Jahren von Heribert Frielingsdorf und schlugen Ihn zum Ehrenmitglied vor.
(Dies möchten wir in dieser Sitzung von den Mitgliedern bestätigen lassen)

Der Jahresabschluss der Turnabteilung fand auch in gewohnt in professioneller Organisation von Daniela Dreilich und Ihrem Team der Abteilung Turnen statt. Der Besuch war wie gewohnt hoch, obwohl die Vereinsmeisterschaften selbst nicht während der Veranstaltung stattfanden, da diese bereits aus Zeitgründen vorab durchgeführt wurden. Stattdessen erfreuten sich die Zuschauer der einzelnen Beiträge der Turngruppen.

Wir freuen uns über das hohe Engagement, den Einsatz und die Leistungen unserer Sportler, Übungsleiter und Mitglieder.

Uns wird in den nächsten Jahren beschäftigen, wie wir weiter attraktiv bleiben können und unseren Mitgliederbestand konstant halten können.

Ein großer Dank an alle die dem Verein die Treue halten und Ihn auf verschiedene Art und Weise unterstützen.

Vielen Dank und bleiben Sie Gesund und sportlich.

Ihr Simon Schilling

Print Friendly, PDF & Email