+49 (0)152 24578700 geschaeftsstelle@tv08lohmar.de

Drei Teams haben die Lohmar Lions in der gerade gestarteten Saison der Basketball-Kreisligen am Start und nach der ersten Woche gibt es schon Einiges zu Feiern:

Die U14 hat in neuer Zusammensetzung bereits zwei Spiele in dieser Woche absolviert und beide – auswärts bei der BG Bonn 3 sowie zu Hause gegen die Dragons Rhöndorf 2 – deutlich verloren. Trotzdem sind die Lions gar nicht unzufrieden, haben sie doch ihren in der letzten Saison dominant besten Spieler verloren und schneiden trotzdem gegen diese starken Teams ebenso gut oder gar besser als in der letzten Saison ab. Es zeigt sich – trotz der mit 38-86 bzw. 33-73 hohen Niederlagen, daß es gelungen ist, das Spiel ausgeglichener zu gestalten und auch die neuen SpielerInnen gut einzubauen.

Die zweite Herrenmannschaft – nach dem Rückzug der ersten Herrenmannschaft diese Saison das einzige Herrenteam des Vereins – gewann sein Auftaktspiel zu Hause gegen die Troisdorfer LG 4 mit 66-60 – eigentlich viel zu knapp, so wie die Lohmar Lions über weite Phasen des Spiels aufgetreten sind, nachdem das Team aber im letzten Viertel völlig den Faden verloren hatte, konnte der Sieg gerade noch so über die Runden gebracht werden. Zwei Punkte auf der Habenseite, aber mehr auch nicht.

Der größte Erfolg ist sicherlich das allererste Spiel der neugegründeten U12. Mit kleinem Kader traten die jüngsten Lions beim Rivalen aus Troisdorf an und zeigten vom Hochball weg, daß sie das Spiel für sich entscheiden wollten. Insbesondere Béla Janas, der zwölf der ersten 14 Punkte erzielte, war vom Gegner kaum unter Kontrolle zu bringen. Über weite Strecken des Spiels ließ man dem Gegner kaum Entfaltungsmöglichkeiten, erst in den letzten 10 Minuten merkte man den Lohmar Lions an, daß sie mit nur sechs Spielern angetreten und am Ende ihrer Kräfte waren, so konnte Troisdorf noch auf 33-57 verkürzen.

Gespielt haben Manar El Khatib, Nicolas Schmidt, Abdurrahman Arslan (22 Punkte), Amirkhan Karibay (4), Lina El-Khatib (2), Béla Janas (29, 5 Dreier).

Print Friendly, PDF & Email