+49 (0)152 24578700

Die Lohmar Lions Kids trafen sich am vergangenen Dienstag erstmals seit Oktober wieder zu einem coronakonformen Training.

Nach dem aktuellen Stand der Coronaschutzverordnung in NRW ist ein Training im Freien mit bis zu 20 Kindern bis einschließlich 14 Jahren erlaubt.

Die Verantwortlichen des TV Lohmar hörten also mal bei den Kindern nach, wie denn das Interesse so wäre – und waren von der Rückmeldung überwältigt: Nahezu zwei Drittel der Kinder, die im Oktober in der Halle aktiv waren, wollten nun wieder teilnehmen.

Dann kam der Dienstag mit einer Wetterprognose von 7 Grad Außentemperatur und reichlich Regen, zwanzig Minuten vor dem angesetzten Trainingsbeginn ging ein kräftiger Hagelschauer nieder – aber pünktlich standen 15 Kinder am Sportplatz und nahmen glücklich das Angebot an.

Auch wenn das Training aufgrund der Abstandsregeln hauptsächlich aus Kraft-, Konditions-, Koordinations- und Technikübungen bestand waren die TeilnehmerInnen mit Feuereifer bei der Sache und ließen sich auch nicht vom immer mal wieder einsetzenden kalten Regen abhalten.

Aufgrund der großen Nachfrage bietet der TV Lohmar ab sofort jeweils Dienstags und Donnerstags zwei Trainingseinheiten auf dem Freifeld am Lohmarer Sportplatz an, Interessenten melden sich bitte beim Abteilungsleiter Uwe Kögler (02263/801037 bzw. uwekoegler@gmx.de).

Print Friendly, PDF & Email