+49 (0)152 24578700 Mo 18-19 Uhr geschaeftsstelle@tv08lohmar.de

Gegen die SG Sechtem startete die U18 der Lohmar Lions in das Jahr 2024. Der Gegner steht in der oberen Hälfte der Tabelle.

Die Lions starteten das Spiel in der Aufstellung Kasso Rafik, Elias Höck, Felix Bechthold, Luis Marcour und Robin Moser desaströs: In der Offensive wie in der Defensive gelang kaum etwas gegen einen groß gewachsenen und athletischen Gegner, der zudem mit einer Vollfeldpresse viel Druck ausübte – so ging das erste Viertel überaus deutlich mit 3-28 an Sechtem.

Im zweiten Viertel lief das Spiel der Lions deutlich besser, sowohl die Fehlerquote in der Offensive sank als auch der Zugriff in der Defense gelang besser, trotzdem wuchs der Rückstand bis zur Halbzeit auf 15-44 an.

Auch nach der Halbzeit erwies sich Sechtem als das stärkere Team, so ging das Spiel für die Lions über 28-71 nach 30 Spielminuten am Ende deutlich mit 40-92 verloren.

Für die Lions spielten: #5 Jannis Reibert (11 Punkte, 3 Dreier), #6 Kasso Rafik (3 Punkte, 1 Dreier), #7 Elias Höck (5 Punkte, 1 Dreier), #8 Maxim Schreiner (7 Punkte, 1/2 Freiwürfe, 2 Dreier), #9 Abdurrahman Arslan (6 Punkte, 2 Dreier), #11 Tim Lehmann, #12 Felix Bechthold, #13 Julian Völker (2 Punkte, 2/2 Freiwürfe), #14 Luis Marcour, #15 Robin Moser (6 Punkte).

Print Friendly, PDF & Email