+49 (0)152 24578700 geschaeftsstelle@tv08lohmar.de

Anfang September hat die neue Tischtennis-Saison 2018/2019 begonnen. Der TV 08 Lohmar ist mit insgesamt 9 Mannschaften, 2 Schüler-, 2 Jugend-, 1 Damen-und 4 Herren-mannschaft am Start.

Die 1. Herrenmannschaft versucht, nach ihrem Abstieg von der Bezirksklasse in die Kreisliga, im Kampf um den direkten Wiederaufstieg mitzumischen. Der Saisonstart verlief hoffnungsvoll. Nach Siegen gegen den TuS Meindorf (9:1) und den Aufstiegsaspiranten vom TV Bergheim (9:7) hat sich das Team um Spitzenspieler Marco Weis und Mannschaftsführer Rafael Santos direkt Mal an die Spitze der Kreisliga des Rhein-Sieg-Kreises gespielt.
Die 2. Herrenmannschaft geht in unveränderter Aufstellung in der 2. Kreisklasse an den Start. An den ersten beiden Spieltagen gab es einen Sieg (9:7 gegen den TTC BW Siegburg 2) und eine Niederlage (2:9 gegen die TTG Niederkassel 6) zu vermelden. Das Team von Mannschafts-führer Claus Lindlahr will versuchen sich ähnlich gut wie in der letzten Saison in Szene zu setzen und sich möglichst weit in der oberen Tabellenhälfte zu platzieren.
Die 3. und 4. Herrenmannschaft gehen in der 3. Kreisklasse an den Start. Während die 3. Mannschaft ihr Auftaktspiel gegen den TuS Eudenbach 5 mit 3:8 verlor, siegte Team TV 08 Lohmar 4 mit 8:4 gegen die TTG Sankt Augustin 9.

Die Lohmarer Damen sind weiterhin mit einer Mannschaft in der Damen-Bezirksklasse vertreten. Zum Auftakt gab es Niederlagen gegen Titelfavorit SV Morsbach (3:8) und gegen den TuS Weiershagen (4:8). In beiden Partien konnte Neuzugang Nicole Löschner gleich mehrfach punkten. Leider ist Lohmars etatmäßige Nr. 3 zur Zeit verletzt, sodaß die Damen aktuell kleinere Brötchen backen und schauen müssen, ob und wo sie Punkte klauen können.

Auch der Nachwuchs war bereits aktiv. Die neu formierte 2. Jugendmannschaft kam im Lokalderby der Jungen-Kreisliga, gegen den TV Donrath, nicht über ein 4:8 hinaus. Gerrit Bier sorgte hier mit 3 Einzelsiegen fast im Alleingang für die Lohmarer Punkte. Den 4. Punkt holte Uke Mustafa. Weiterhin im Team: Luca di Domizio und Ben Dederichs. Die 2. Schüler A Mannschaft machte im Auswärtsspiel beim ESV Troisdorf 3 hingegen kurzen Prozess mit den Eisenbahnsportlern. Lina Tuschling, Manuel Sucker, Leander Buchwald und Leonie Kössendrup siegten 8:0.

Print Friendly, PDF & Email