+49 (0)152 24578700 geschaeftsstelle@tv08lohmar.de

Im 1. Halbjahr 2018 war die Zeit wieder reif, um einige Prüfungen auf die nächst höhere Graduierung/Gürtelfarbe abzuhalten. Ein Aikidoka auf dem Weg zur nächsten Gürtelfarbe, muss einen mitunter sehr persönlichen Weg der Reifung begehen. Diese Aufgabe haben Christian Aust und Claus Winter mit Bravour gelöst und die Prüfungen zum 4.Kyu bzw. 5.Kyu  Aikido im deutschen Aikido-Bund – DAB – bestanden. Sie sind nun berechtigt und verpflichtet, den orangen bzw. gelben Gürtel zu ihrer Übungskleidung zu tragen. Überprüft wurden neben der Fallschule (Ukemi) auch die für die  jeweilige Graduierung erlernten Wurf – und Hebeltechniken. Der Prüfung ist eine intensive Vorbereitung voraus gegangen, in der mit viel Engagement und Schweiß trainiert wurde.

Im Jugendbereich hat Janis Löwen  die schweißtreibende Prüfung zum 4.Kyu Aikido erfolgreich bestanden. Auch er darf nun den orangen Gürtel auf der Matte tragen.

Die Aikidoabteilung des TV 08 gratuliert herzlich!

Print Friendly, PDF & Email