Seite auswählen

Gerd Entz und Freddy Marx gehörten zu den ca. 15000 Startern beim Köln Halbmarathon am Sonntag , den 1.Oktober 2017. Beide in guter Form und motiviert diese 21 ,1 km Runde durch die Kölner Veedel abzuspulen.

Gemeinsamer Start auf dem Ottoplatz in Köln Deutz , dann führte die Strecke über Neumarkt zur Universität , Lindenthal über den Rudolfplatz in Richtung Dom. Ziel in der Kömödienstrasse.
Anfangs war das Duo gemeinsam unterwegs , leider musste Freddy bei km 13 den Wettkampf verlassen und Gerd erreichte die Ziellinie am Dom nach ca. 2:20 Min.

Solche Laufstrecken haben schon ihre eigenen besonderen Gesetze und manchmal kommt es ganz anders als man denkt. Nächstes Jahr vielleicht auf ein Neues ???

Print Friendly, PDF & Email