Am Mittwoch, 04.10.2023, traf sich die Tischtennisabteilung zu einer außerordentlichen Abteilungsversammlung. Grund war der Rücktritt des Abteilungsleiters Marco Weis, der seinen Posten des Abteilungsleiters aus familiären Gründen abgeben musste. Die Tischtennisabteilung dankte auf der Versammlung Marco Weis für seine in den letzten Jahren als Abteilungsvorstand geleistete Arbeit. Marco Weis bleibt dem TV 08 Lohmar e. V. als Spitzenspieler der ersten Herrenmannschaft und als Trainer der Tischtennis-Jugend weiterhin erhalten. Bereits in den vergangenen Jahren hat ein Tandem, bestehend aus Marco Weis (Abteilungsleiter) und Rafael Santos (stv. Abteilungsleiter) die Geschicke der Lohmarer Tischtennisabteilung geleitet. Diese Form der Abteilungsleitung wird auch in Zukunft fortgeführt. Rafael Santos (29) bleibt fester Bestandteil der Abteilungsleitung und wird die Tischtennisabteilung künftig als  Abteilungsleiter führen. An seine Seite rückt nun Christoph Bois (54), der den Posten des stv. Abteilungsleiters übernehmen wird. Christoph Bois ist seit 1989 Mitglied der Tischtennisabteilung. Seitdem nimmt er am Spielbetrieb ein. Aktuell ist er Stammkraft der 3. Herrenmannschaft (2. Bezirksklasse). Vor seiner Wahl als stv. Abteilungsleiter hat er sich für die Abteilung engagiert, indem er bspw. während der Corona-Zeit, in der keinerlei Wettkämpfe stattfanden, die Vereinsrangliste initiierte und im Jahre 2023 einen Stammtisch ins Leben rief, der nun regelmäßig in der Soccer-Arena in Lohmar stattfindet. Bois, der sich nicht nur im Tierschutz engagiert, ist glühender FCB-Fan. Wollen wir hoffen, dass die Tischtennisspielerinnen und Spieler des TV 08 Lohmar in den nächsten ähnlich erfolgreich spielen wie dieser völlig unkölsche Fußball-Club aus dem Süden Deutschlands. Die Tischtennisabteilung wünscht eine gute (Zusammen-)Arbeit … TP