+49 (0)152 24578700 geschaeftsstelle@tv08lohmar.de
Bunter Sport, Spiel, Spaß und Zirkus

Bunter Sport, Spiel, Spaß und Zirkus

des TV 08 Lohmar zum Jahresabschluss

Am Montagnachmittag, 17.12.2018, veranstaltete die Turnabteilung des TV 08 Lohmar den diesjährigen Jahresabschluss mit buntem Sport, Akrobatik, Spiel und Spaß in der Jabachhalle in Lohmar.

120 Kinder und Jugendliche im Alter von 1 bis über 20 Jahren zeigten sportliche Leistungen an Kästen, Bänken, Matten mit Bändern, Reifen und anderen Turngeräten. Die Eltern-Kindgruppe, die Kleinkindgruppen, die Mädchen- und Jungengruppe und die Leistungsgruppe hatten viel Spaß, den zahlreich erschienen Zuschauern ihr Können zu zeigen.

Die vielen Eltern und Großeltern genossen den Nachmittag mit Kaffee, Kuchen und Würstchen und waren von den Kindern und ihren Darbietungen begeistert. Als besondere Überraschung gab es eine Zumba-Kids-Einlage von Milena Sanfilippo, die bereits seit über zwei Jahren im TV 08 Lohmar Erwachsenen-Zumbagruppen leitet. Alle Kinder und Jugendlichen haben mitgemacht und es war ein Riesen-Zumba-Event.

In diesem Jahr erfolgte der Auftritt der Trampolingruppe unter dem Motto „Zirkus Barani“. Ein Zirkusdirektor, eine Tier-Dompteur-Aufführung und dann die Akrobatiknummer der fliegenden Trampolinturnerinnen und Turner bildeten den krönenden Abschluss eines kurzweiligen Turnnachmittags.

Alle Kinder erhielten eine weihnachtliche Leckerei.

Ein großes Dankeschön an alle Übungsleiter, Helfer und Teilnehmer. Der TV 08 Lohmar freut sich schon auf ein großartiges sportliches Jahr 2019.

„Ehrenamt des Monats“

„Ehrenamt des Monats“

Im Februar ehrt die Stadt Lohmar Martin Kröger und zeichnet ihn für seine Leistungen und Verdienste im Turnverein Lohmar mit dem „Ehrenamt des Monats“ aus.

Mentale Stärke, Beweglichkeit, Taktik, ein gutes Ballgefühl: Der Badminton-Sport fordert und stärkt viele Fertigkeiten.

Die Leidenschaft für diesen Sport wurde früh entfacht in der Familie Kröger. Martin Kröger begeistert sich bereits seit seinem achten Lebensjahr für Badminton und gehört wie sein Bruder Andreas und seine Schwester Claudia zur jungen Mannschaft des Turnvereins 08 Lohmar e.V. In den letzten 10 Jahren hat das Team konzentriert und ehrgeizig trainiert und bereits Lohmarer Sportgeschichte geschrieben: Im Jahr 2016 gelang der Aufstieg in die Landesliga – zum ersten Mal in der Geschichte des Turnvereins Lohmar e.V.
Dass Martin Kröger neben seinem Studium an der technischen Hochschule in Köln ehrenamtlich vier Tage in der Woche das Training leitet, zeigt, mit welchem Enthusiasmus er sich in das Vereinsleben einbringt. Er ist nicht nur Mannschaftskapitän, ebenso kümmert er sich um die wichtigen Dinge im Hintergrund des Vereins – etwa die Organisation der Spiele oder die Materialbeschaffung. Anstrengungen, die Früchte tragen: Neben sportlichen Erfolgen in den Badminton-Ligen bildete die Ausrichtung der Lohmarer Stadtmeisterschaften im Jahr 2016 einen Höhepunkt in der Vereinshistorie.
Als Ehrenamtler liegt Martin Kröger die Förderung von Nachwuchs-Spielerinnen und -Spielern besonders am Herzen. Gerade Jugendliche sollten sich mit der Idee anfreunden, andere ehrenamtlich zu trainieren: „Verantwortung übernehmen, die eigene Sensibilität für menschliche Bedürfnisse schulen und erleben, welchen Einfluss ich haben kann – all dies sind wertvolle Lebenserfahrungen“, findet Martin Kröger.

Allen Sportinteressierten legt er nahe, es mit Badminton zu versuchen: „Nicht nur  das Badminton-Spiel, auch das familiäre und freundschaftliche Miteinander im Verein macht großen Spaß“. Und um den Spaß gehe es – neben sportlichen Leistungen – vor allem.

Kontakt: Stadt Lohmar, Haupt- und Rechtsamt, Sascha Wagner, Tel.: 02246 15-140, E-Mail: Sascha.Wagner@Lohmar.de

Bild: Badminton-Trainer und Mannschaftskapitän Martin Kröger ist auch auf dem Platz mit Leidenschaft aktiv.

Sportlerehrung 2016

Sportlerehrung 2016

Sportlerehrung 2016 Badminton Aufstieg Landesliga

Sportlerehrung des Startsportbundes Lohmar am 01.12.2016

Fotos wurden uns freudlicherweise von J. Morich zu verfügung gestellt.

Wegen der hohen Teilnehmerzahl fand die diesjährige Sportlerehrung des Stadtsportbundes Lohmar am 01.12.2016 erstmals im Bürgerzentrum Birk statt.

Als besonderen Gast durfte Bürgermeister Horst Krybus den Olympiasieger im Viererkajak über die 1000-Meter-Distanz, Max Hoff, begrüßen, der einen kurzen Ablauf seiner Karriere und seine weiteren Ziele für die nächsten Jahre vorstellte. Danach startete die Sportlerehrung mit der Vorstellung und Ehrung diverser erfolgreicher Mannschaften aus Lohmar, Donrath, Birk und Wahlscheid, darunter auch die siegreiche Badmintonmannschaft des TV 08 Lohmar, die ungeschlagen den Aufstieg in die Landesliga geschafft hat.

Mit dem traditionellen Currywurst-Essen endete die erfolgreiche Veranstaltung gegen 21:30 Uhr.

1. Mannschaft AUFSTIEG in die Landesliga!

1. Mannschaft AUFSTIEG in die Landesliga!

Knapp zwei Jahre her und unvergessen für die junge Truppe aus Lohmar, ist das spannende Saisonfinale in der Bezirksliga des Badmintonverbandes. Zu diesem Zeitpunkt musste sich die Mannschaft nach einem sehr engen Spiel mit dem zweiten Platz abfinden. Zwei Saisons später und im Jahr 2016 angekommen, sieht die Sache schon ganz anders aus. Bereits drei Spiele bevor die Spielzeit abgeschlossen war, machte der TV 08 Lohmar den Aufstieg perfekt. (mehr …)