+49 (0)152 24578700 geschaeftsstelle@tv08lohmar.de
Jahresabschluss des TV 08 Lohmar

Jahresabschluss des TV 08 Lohmar

Zum Jahresabschluss des TV 08 Lohmar kamen ca. 120 Aktive des TV 08 Lohmar aus den Bereichen Turnen, Trampolin am Montag, 16.12.2019, in die Jabachhalle Lohmar.

Viele der Aktiven wurden von ihren Eltern und Großeltern begleitet, so dass die Jabachhalle wieder einmal sehr gut mit Turnern und Zuschauern gut gefüllt war. Die Zuschauer sahen ein buntes Programm und konnten sich an der Kuchen- und Würstchentheke verköstigen. Hier ein Dankeschön an die Helfer und die fleißigen Kuchenbäcker.
Nach der Ansprache durch die Abteilungsleiterin der Turnabteilung, Daniela Dreilich, und dem 1. Vorsitzenden, Simon Schilling, begannen die Kleinsten der Eltern-Kind-Gruppe mit ihrer Vorführung. Anschließend sahen die Zuschauer Turnvorführungen der verschiedenen Gruppen unter der Leitung von Gaby Döring und Valeria Makseimer.

Nachdem die Turner ihre Vorstellungen beendet hatten, übernahmen die Zuma-Kids unter der Leitung von Milena Sanfilippo die Turnhalle und luden alle zum Mitmachen ein.

Zum Abschuss wurde die Halle zu einem Trampolin-El Dorado umgebaut. Es erfolgte eine tolle Aufführung allen Trampolinturner umrahmt als Geschichte – Bankraub – Verhaftung – nach 7 Jahren – Endlich frei.

Alle Kinder bekamen ein kleines Präsent in Form von Weihnachtsgebäck. Auch die zahlreichen Helfer wurden mit einem kleinen Geschenk bedacht. Es war eine gelungene Veranstaltung und alle Turnerinnen, Turner und fließigen Helfer gingen in die wohlverdiente Weihnachtspause.

Alle Bilder HIER

Aikido-Lehrgang in Lohmar

Aikido-Lehrgang in Lohmar

Während Nordrhein-Westphalen noch in Urlaubsstimmung war, trafen sich am letzten Osterferienwochenende die Aikidoka des TV08-Lohmar mit anderen Trainingsbegeisterten aus dem ganzen Bundesgebiet zu einem Dan-Vorbereitungslehrgang in der Turnhalle der Grundschule Lohmar. Dieser Lehrgang ist für die Vorbereitung auf die höheren Graduierungen im Aikido gedacht und richtet sich vorrangig an diejenigen, die bereits einen schwarzen Gürtel tragen. Daher wurde mit Hubert Luhmann (7. Dan) ein besonders hochrangiger Meister eingeladen, der durch ein abwechslungsreiches und hochgradiges Programm führte. So gab es unter anderem Abwehrtechniken gegen Stab, Schwert oder dem Messer. Und wie immer gab es viel zu entdecken, zu erlernen, aber auch zu lachen.

Durch die Durchführung dieses Lehrganges zeigte die Aikido-Abteilung des TV08 Lohmar, dass sich hier eine hochrangige Aikido-Gruppe gebildet hat, die mittlerweile viele Schwarzgurte aus den eigenen Reihen zum Lehrgang anmelden konnte. Und das Gelernte kann nun in das tägliche Training mit übernommen werden und wird die Qualität des Trainings weiter erhöhen und bereichern.