+49 (0)152 24578700 geschaeftsstelle@tv08lohmar.de

Philipp John – Nr. 1 der 1. Jugendmannschaft

Die letzte Woche war für die 1. Jugendmannschaft eine englische Woche. Das Team von Trainer Philipp Beck hatte in der Bezirkslasse gleich zwei Partien zu absolvieren. Mittwochs gewannen die Jungs gegen die Reserve des ESV Troisdorf klar mit 8:1. Am Sieg waren alle Lohmarer beteiligt: Philipp John, Alex Schessler, Jeremy Bier und Simon Müller. Drei Tage später trat die Mannschaft in gleicher Besetzung beim SSF Bonn an. Hier gewann man mit 8:2. In beiden Partien blieb Philipp John im Einzel und im Doppel, gemeinsam mit Alex Schessler, ungeschlagen. Die 1. Jugendmannschaft beendet die Saison mit 10:8 Punkten auf einem guten 5. Tabellenplatz.

Die 2. Jugendmannschaft hat am letzten Spieltag der 1. Kreisklasse leider die Meisterschaft verspielt. Im Spiel gegen den Tabellenersten vom TuS Meindorf verloren die Jungs mit 3:8 und müssen sich mit der kleinen Salatschüssel begnügen. Die Lohmarer Punkte holten Torben Neumann (1), Uke Mustafa (1) und Luca di Domizio (1). Ben Dederichs ging dieses Mal leer aus.

Die 1. Schüler A Mannschaft verlor ihr Kreisliga-Spiel gegen die TTG Niederkassel mit 4:8. Trotz ansprechender Leistungen von Ben König, Nick Merz, Enrico König und Niklas Oelke musste man den Anrheinern zu einem verdienten Sieg gratulieren. Die 2. Schüler A Mannschaft verlor gegen den TTC Troisdorf mit 2:8 und avancierte damit zum „Meistermacher“. Vor dem Spiel noch auf Tabellenplatz 3 liegend, kletterten die Troisdorfer mit diesem Sieg auf Tabellenplatz 1 und sicherten sich damit die Meisterschaft in der Schüler A Kreisklasse. Die beiden Lohmarer Punkte holten Lina Tuschling und Manuel Sucker. Lohmar wird am Ende mit 8:8 Punkten Tabellenfünfter.

Die Damen-und Herrenmannschaften erwischten einen rabenschwarzen (Spiel-)Tag. Alle Mannschaften verloren. Die 1. Herrenmannschaft unterlag in der Kreisliga der DJK Stallberg-Wolsdorf unglücklich mit 7:9, nachdem man bereits mit 7:3 in Führung gelegen hatte. Stallberg-Wolsdorf ist damit bis auf einen Punkt an die Lohmarer herangerückt. Am letzten Spieltag muss gewonnen werden, um zumindest die Vize-Meisterschaft feiern zu können.

Torben Turbo Neumann – Starke Saison im Dress des TV 08 Lohmar

Die 2. Herrenmannschaft verlor in der 2. Kreisklasse das Endspiel um Tabellenplatz 2 gegen die TTG Sankt Augustin 6 ebenfalls knapp mit 7:9. Ein 8:8 Unentschieden hätte gereicht, um den zweiten Tabellenplatz sicher verteidigen zu können. Gute Form zeigte Celina Domscheit, die im oberen Paarkreuz beide Einzel gewinnen konnte. Die 3. Mannschaft verlor in der 3. Kreisklasse gegen die TTG Sankt Augustin 7 mit 2:8. Beide Punkte holte eine glänzend spielende Nicole Löschner. Mit dem gleichen Ergebnis verlor die 4. Mannschaft bei der TTG Niederkassel 9. Für Lohmar punktete Marvin „Marvelous“ Müller sowie das Doppel Ana Beja-Pütz/Müller. Die 1. Damenmannschaft verlor ihre Bezirksklassen-Partie gegen den

SV Frielingsdorf mit 2:8. Adelheid Hartmann und Gisela Altmann spielten ein starkes Doppel und holten damit, neben Nicole Löschner im Einzel, 50 % der Lohmarer Punkte. TP

Print Friendly, PDF & Email