+49 (0)152 24578700 Mo 18-19 Uhr geschaeftsstelle@tv08lohmar.de

Ihr letztes Spiel in der Hauptrunde fand für die U12 der Lohmar Lions gegen den Neunkirchener TV 2 statt. Die Lions waren schon vor dem Spiel für die Play-Offs um die Kreismeisterschaft qualifiziert, wollten aber noch Mal eine starke Partie zeigen.

Das Team startete in der Aufstellung Zino Ben Salah, Nik Tiemann, Marlon Lorscheider und Phil Kriegerund legte direkt mal vor, wie das Spiel durchgehend verlaufen sollte: Druckvoll in der Offense und zupackend in der Defense führten die Lions schnell.

Da die Lions immer weiter so auftraten lagen sie zur Halbzeit mit 49-21 in Front.

Und auch die zweite Halbzeit ging das Team voll konzentriert an, der Gegner aus Neunkirchen fand wenige Antworten auf die Aktionen der Lions, die am Ende mit 107-42 gewannen.

Die Lions haben jetzt über die Osterferien Pause, als nächstes steht das Play-Off-Viertelfinale am Wochenende 13./14. 03. an, Gegner, Spielort und genauer Termin stehen noch nicht fest.

Für die Lions spielten: #4 Zino Ben Salah (1 Punkt), #5 Kerim Yari (15 Punkte, 1 Dreier), #6 Nik Tiemann (38 Punkte, 3 Freiwürfe, 1 Dreier), #7 Niclas Stommelen, #8 Marlon Lorscheider (18 Punkte), #9 Felix Klein, #10 Iliyas Ben Salah (8 Punkte), #11 Phil Krieger (22 Punkte), #12 Batyrkhan Karibay (5 Punkte, 1 Freiwürf).

Print Friendly, PDF & Email