+49 (0)152 24578700 geschaeftsstelle@tv08lohmar.de

Rafael Santos – Starke Partie gegen den TV Donrath

Am letzten Spieltag der Herren-Kreisliga ging’s für die 1. Mannschaft des TV 08 Lohmar e. V. um die berühmte goldene Ananas-Wurst. Im Lokal-Derby gegen den TV Donrath musste unbedingt ein Sieg her, um den 2. Tabellenplatz und damit eine gute Ausgangsposition für die Relegationsspiele zur Herren-Bezirksklasse klarzumachen. Die Männers um Mannschaftskapitän Rafael „Sanchez“ Santos machten ihre Sache gut. Dank einer geschlossenen Mannschaftsleistung gewann die Mannschaft die Partie mit 9:2 und holte, mit einem Punkt Vorsprung vor der DJK Stallberg-Wolsdorf, die verdiente Vize-Meisterschaft. Alle Spieler waren am Sieg beteiligt: Marco Weis (2), Rafael Santos (2), Rudi Rudat (1), Florian Liß (1), Thomas Pütz (1) sowie die Doppel Weis/Santos (1) und Pütz/Christoph Trunk (1). Anfang Mai werden die Aufstiegsspiele zur Herren-Bezirksklasse ausgetragen…

Marcio Mendes Neto – Aktivposten gegen den TTC Eschmar

Die 2. Mannschaft hatte in der 2. Kreisklasse, in den letzten 2 Punktspielen, leider den 2. Tabellenplatz abgeben müssen. Im letzten Spiel gegen den Tabellenletzten vom TV Königswinter ging es für das Team darum den 3. Tabellenplatz zu bestätigen, da auch der Tabellendritte noch an Relegationsspielen zur 1. Kreisklasse teilnehmen darf.  Das schaffte das Team um Spitzenspielerin Celina Domscheit mit Bravour. Die Mannschaft errang gegen den TV Königswinter einen nie gefährdeten 9:1 Erfolg und belegt damit Platz 3 im Endklassement. Für Lohmar punkteten Celina Domscheit (2), Mike Knopp (1), Patrick Opfermann (1), Ingolf Lautenschläger (1), Claus Lindlahr (1) sowie die Doppel Christoph Bois/Knopp (1), Domscheit/Opfermann und Lautenschläger/Norbert Miebach. Im Mai steht nun noch das Relegationsspiel zur 1. Kreisklasse gegen den TTC Troisdorf 3 auf dem Programm.

Auch die 4. Mannschaft feierte in der 3. Kreisklasse einen versöhnlichen Saisonabschluß. Nachdem man in der Rückrunde viel Lehrgeld zahlen musste gelang der Mannschaft am letzten Spieltag, mit dem 7:7 Unentschieden gegen den TTC Eschmar 4, ein Achtungserfolg. Die Punkte holten Catrin Pimmer (2), Manfred Gerber (2), Marcio Mendes Neto (2) sowie das Doppel Alvaro Sanchez/Mendes de Neto (1). TP

Print Friendly, PDF & Email